Wer dahinter steckt

Die Initiative Junge Preisträger helfen mit Musik hat uns drei Organisatoren: Steven Walter und Frederik Garlin, beide Schüler im Abiturjahr der Freien Waldorfschule Engelberg, sowie Minh Schumacher, der nach seinem Abitur 2005 derzeit seinen Zivildienst in der Werkstatt für Behinderte Menschen Waldhausen ableistet.

Wir drei sind alle 19 Jahre alt. Musik ist ein sehr großes Hobby von uns. Seit vielen Jahren nehmen wir Unterricht in der Celloklasse der Freien Musikschule Engelberg bei E. Hessenbruch und J. Kefer. Mit verschiedenen Kammermusikensembles, besonders mit Celloquartetten, haben wir zahlreiche Konzerte in Baden-Württemberg gegeben. Die mehrfach erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben wie „Jugend Musiziert“ oder dem Tonkünstlerwettbewerb, sowie die Mitgliedschaft im Landesjugendorchester Baden-Württemberg und anderen Jugendorchestern führte zu vielen Kontakten und engen Freundschaften mit anderen jungen Musikern aus ganz Deutschland.

Auch wenn wir die Musik nicht zu unserem Beruf machen möchten, sondern „nur“ als wichtiges Hobby für unser Leben behalten werden, befinden sich in unserem Bekanntenkreis junge Talente, die möglicherweise in einigen Jahren in der nationalen oder internationalen Musikszene wichtige Namen sein könnten. Diese Tatsache macht es spannend für uns, da es so möglich ist, hochkarätige Musiker spontan dafür zu gewinnen, ohne Gage für einen guten Zweck zu spielen. Wir freuen uns, dass die Projekte in unserem Freundeskreis großen Anklang gefunden haben und immer zu spontaner Mitarbeit von vielen anderen Jugendlichen geführt haben.

Junge Interpreten in den bisherigen Konzerten:

Thomas Avery (Violine), Lars Bausch (Horn), Markus Bernhard (Schlagzeug), Anne-Kathrin Brecht (Violine), David Friedrich (Posaune), Emmanuel Graf (Violoncello), Elena Graf (Violine), Konstantin Georgiou (Klavier), Lukas Hartmann (Klavier), Laura Hartmann (Viola), Joscha Haupt (Violoncello), Alexander Hussung (Violoncello), Mathias Johansen (Violoncello), Alexander Jussow (Violine), Michael Kopp (Trompete), Timo Krüger (Posaune), Edzard Locher (Schlagzeug), Maria-Elisabeth Lott (Violine), Isabel Rössler (Viola), Vera Schmidt (Violine), André Schoch (Trompete), Eleonore Schulz (Violine), Minh Schumacher (Violoncello), Steven Walter (Violoncello), Rahel Weissenborn (Violine).